Kids im Museum – und Willi bringt ein spannendes Abenteuer mit!

Clarissa Correa da Silva KiKA liest Willi Wolke und der kleine Dinosaurier

Am 22. Oktober – also pünktlich zu den Ferien in Berlin – lädt die Berliner Sparkasse alle Kinder und ihre Familien zu einem kostenfreien Kinderfest ins “Museum für Naturkunde” Berlin ein!

Und Willi-Wolke-Wolkenteurer ist auch mit dabei und hat zwei tolle Überraschungen mit dabei: Es gibt eine eigene Willi-Wolke-Geschichte mit einem Dinosaurier und die wird Euch vorgelesen von der KiKA-Moderatorin Clarissa!

Clarissa kennt ihr vielleicht von “Wissen macht Ah!” oder “KiKA Kummerkasten” und sie ist eine gute Freundin von Rachel. Ihr könnt sie am 22. Oktober im Naturkundemuseum treffen, ihr Löcher in den Bauch fragen, Fotos machen oder Autogramme bekommen.

Um 9:30 Uhr geht der Tag im Naturkundemuseum los – Clarissa liest um 12:00 Uhr das erste Mal für Euch. Und ein zweites Mal um 15:00 Uhr.

Im ganzen Museum gibt es tolle Überraschungen für kleine und große Entdeckerinnen und Entdecker. Neben dem größten montierten Saurierskelett der Welt kann das Museum bei vielen Aktionen in der gesamten Ausstellung mit Spiel und Spaß erkundet werden.

Das Allerbeste: Der Eintritt für den ganzen Tag (von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr) im Naturkundemuseum ist Frei!

Update 22. Oktober 2018: Das Museum war voller neugieriger Kinder – ein toller Tag. Clari hat einen Schnappschuss gemacht und Jenni – die auch da war – hat schon am gleichen Abend aus dem Dino-Buch mit Willi-Wolke-Wolkenteurer vorgelesen.

Jenni Maus hat uns ihren Schnappschuss von der Lesestunde geschickt – schön, dass Euch unsere kleine “Sonderausgabe” gefällt!

Clarissa als Vorleserin im Naturkundemuseum – ein toller Tag mit vielen Kids. Vielleicht gehen wir ja mit dem nächsten Willi-Wolke-Buch auf Vorlese-Tour…